Modetrends

7 heiße Fashion-Trends fürs Frühjahr!

So wirst du zur absoluten Trendsetterin

Leuchtende Neonfarben, bunte Sneaker und aufregender Mustermix – das Mode-Frühjahr wird garantiert nicht langweilig! Du möchtest immer auf dem neuesten Stand sein und die aktuellsten Trends entdecken? Wir zeigen dir die sieben Mode-Must-haves für die kommende Saison, die du als Fashionista unbedingt in deinem Kleiderschrank haben musst!

Mit dem leuchtenden Mantel von Street One und den knalligen Sneaker von Foot Locker bist du der Star

#1 Knallige Neon-Looks

Weg mit den tristen Winterfarben, jetzt wird es quietschbunt! Die Neonfarben sind zurück auf den Laufstegen von New York bis Paris und bringen die Modeszene zum Leuchten. Große Modedesigner wie Balenciaga oder Valentino setzen bereits auf die Signalfarben, mit denen du deinen Kleiderschrank schnell aufrüsten solltest. Mutige Trendsetter tragen die Neonfarben im Total-Look oder als Color-Blocking und werden so zum absoluten Hingucker auf den Straßen. Du bist, was Farben angeht, eher ein zurückhaltender Typ? Dann kannst du dein Outfit auch mit knalligen Accessoires oder Details zum Highlight machen. Also trau dich, diese Saison mal etwas Neues zu tragen!

Verbreite deine Botschaft mit den coolen Sprüchen von Tally Weijl

#2 Sag es mit deinem Shirt!

Mode kann so viel mehr sein als nur Kleidung. Du kannst damit deine Stimmung, deinen Geschmack oder deinen Charakter zum Ausdruck bringen. Ganz einfach geht das mit coolen Statement-Shirts. Ob lustig, poetisch oder sogar flirty, mit den Sprüchen kannst du so einiges von dir preisgeben. In den 40er Jahren wurde das Statement-Shirt für politische Zwecke geschaffen. Später entdeckten auch die Hippie-Anhänger die Bedeutung von Statement-Shirts und drückten damit ihre Stimmung aus. Heute gehören die stylischen Shirts in jeden Kleiderschrank und werden auch auf den Laufstegen großer Modemarken präsentiert.

Leo is back! Entdecke die wilden Sneaker bei Zapata oder stylische Pullover im Zebra-Look von Vero Moda

#3 Wilde Muster

Diesen Frühling heißt es: Mehr ist mehr! Vor allem bei Mustern dürfen wir uns diese Saison mal so richtig austoben. Leo, Punkte, Streifen oder Blumen – es darf ordentlich gemixt werden. Auch bei den großen Designern, wie Chloé oder Versace war der Mustermix auf den Laufstegen gern gesehen. Vor allem die Animal-Prints bleiben uns auch diese Saison noch etwas länger erhalten. Wer es gerne besonders extravagant mag, kombiniert verschiedene Muster in einem Outfit. Damit dein Look trotzdem harmonisch wirkt, solltest du darauf achten, dass die Farben aufeinander abgestimmt sind. Für den dezenten Alltag-Looks kannst du auch auf kleine Accessoires oder Schuhe mit auffälligen Mustern setzen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mit Classic Blue, Cremetönen und knalligem Rot liegst du diese Saison garantiert richtig! Die It-Pieces findest du bei Zapata, Vero Moda und Tally Weijl

#4 Das sind die Trendfarben im Frühjahr

Jede Saison fasst das Farbinstitut Pantone die wichtigsten Mode-Trendfarben zusammen. Für Frühjahr/Sommer 2020 wurde „Classic Blue“ als DIE Trendfarbe gekürt. Der tiefe Blauton, der an romantische Abendhimmel erinnert, wirkt beruhigend, entspannend und strahlt eine hohe Souveränität und Eleganz aus. Die Farbe ist wunderbar alltagstauglich und lässt sich einfach mit weiteren Farben und verschiedenen It-Pieces kombinieren. Neben dem Hauptdarsteller „Classic Blue“ wurden noch weitere Trendfarben definiert: Knalliges Rot und Pink, Naturtöne wie Beige und Grün sowie Creme-Töne und Weiß – damit machst du diese Saison garantiert nichts falsch. Also schnapp dir deine Liebsten, plant eure nächste Shopping-Tour und macht Ulm in der neuen Trendfarbe unsicher!

Heiß, heißer, Minirock! Den extravaganten Kurzen findest du bei Vero Moda

#5 Der Minirock ist zurück!

Der kleine, sexy Rock feiert diese Saison sein Comeback und darf endlich wieder mit Stolz getragen werden. Damit dein Look jedoch nicht zu aufreizend wirkt, gibt es ein paar Regeln zu beachten: Wenn du untenrum viel Bein zeigst, sollte dein Oberteil nicht zu weit ausgeschnitten sein. Für das Büro solltest du auf jeden Fall eine blickdichte Strumpfhose anziehen oder mit einem längeren Midirock auf Nummer Sicher gehen. Besonders beliebt sind diese Saison karierte Miniröcke, die mit einem hohen taillierten Schnitt jeder Figur schmeicheln. Wusstest du schon, dass die Londoner Modedesignerin Mary Quant den Minirock in den 60er Jahren auf den Markt brachte? Damals sorgten die kurzen Röcke noch für einen ordentlichen Skandal. Heute ist er ein aufregendes Must-have und angesagter denn je.

Back from the 80s – die Bauchtaschen von Tally Weijl und Zapata

#6 Vom No-Go zum Must-have – Die Bauchtasche

Vorbei sind die Zeiten, in denen Bauchtaschen nur von Touristen mit Sandalen und weißen Tennissocken getragen wurden. Die Hip-Bags stehen bei Modefans wieder ganz weit oben im Kurs. Ob in New York, London oder Mailand – das Must-have ist schon längst in den großen Fashion-Metropolen angekommen. Auch in den Social-Media-Kanälen der Stars und Influencer ist kaum ein stylisches Outfit ohne Bauchtasche zu sehen. Das ist auch kein Wunder, denn die kleinen Taschen sind nicht nur voll im Trend, sondern auch super praktisch. Du hast deine Wertsachen ganz nah am Körper und schützt sie somit vor Dieben, du findest alles schnell wieder und hast zudem auch noch deine Hände frei. Wenn das mal nicht genug Gründe sind, um schnell deine Hip-Bag bei uns zu finden.

Zum absoluten Hingucker wirst du mit den bunten Sneakern von Foot Locker und Deichmann

#7 Jetzt wird es bunt!

Schuhe kann man nie genug im Schrank haben! Schließlich brauchen wir für jedes Outfit die passenden Treter. Für das Frühjahr 2020 kommen Sneaker-Fans voll auf ihre Kosten, denn die dürfen diese Saison richtig farbenfroh sein. Bei einem minimalistischen Sommeroutfit kannst du mit knallbunten Sneaker für das i-Tüpfelchen in deinem Look sorgen. Du trägst deine Sneaker auch gerne im Office? Mit einer schwarzen Jeans, einer eleganten Bluse und einem Blazer wirkt dein Outfit trotzdem elegant und klassisch. Kombiniert mit einem weiten Oversize-Pulli bist du dagegen ganz cosy unterwegs und mit einem sportlichen Minirock lassen sich die bunten Sneaker auch sexy kombinieren. Der perfekte Allrounder für den Frühling.